Antifaltencreme für reife Haut – Informationen, Tipps und Empfehlungen als Kaufhilfe

Eine gute Antifaltencreme muss genau auf die Bedürfnisse der Haut eingehen. Reife Haut braucht eine intensivere Pflege als jugendliche Haut, was Sie bei der Wahl Ihrer Antifaltencreme unbedingt beachten sollten. In diesem Artikel zeigen wir, was eine gute Antifaltencreme für reife Haut braucht und welche Produkte sich besonders gut für reife Haut eignen.

Unsere Empfehlung: Die Novoskin Antiaging Nachtpflege

Creme für reife Haut

Novoskin Antiaging Nachpfelge

Reife Haut braucht viele gute Inhaltsstoffe. Diese sollten gleichzeitig Feuchtigkeit spenden und die Haut schützen. Die Novoskin Antiaging Nachtpflege ist wie gemacht für reife und pflegebedürftige Haut. Sie enthält feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe und pflegende Öle, welche bei dem Schutz der Haut helfen. Die bedeutsamsten Inhaltsstoffe der Novoskin Creme sind:

  • Seidenproteine
  • Ultra-niedermolekulare Hyaluronsäure
  • Ein spezieller Matrikine-Komplex
  • Vitamin A
  • Hoch-konzentrierte Aloe Vera
  • Jojobaöl
  • Ginseng
  • Reishi
  • Panthenol (Provitamin B5)
  • Betain

Für wen ist die Pflege von Novoskin geeignet?

Durch ihre hochkonzentrierten Wirkstoffe ist die Novoskin Antiaging-Creme ideal für die Haut ab 40. Mit dem steigenden Alter braucht die Haut immer mehr Pflege, damit der regenerative Prozess ausreichend unterstützt wird. Falten entstehen besonders durch äußerliche Einflüsse, welche für die Haut eine Belastung sind. Zum Beispiel UV-Licht kann der Haut langfristig schaden.

Für diese Breiche ist die Novoskin Antiaging Nachpflege wie gemacht. Sie unterstützt den Regenerativen Prozess der Haut über die Nacht. Durch ihre reichhaltige Konsistenz bleibt sie auch länger auf der Haut und zieht nicht so schnell ein wie eine Tagescreme. Dafür können sich die Inhaltsstoffe aber auch länger entfalten, was zu einem positiven Pflege-Ergebnis führt.

Antifaltencreme für reife Haut

Eine gute Antifaltencreme unterstützt die Haut bei der Pflege, Schutz und Regeneration.

Dafür sind hochwertige Inhaltsstoffe nötig, die in einer ausreichenden Konzentration in der Creme vorhanden sein sollten.

Reife Haut ist den Umwelteinflüssen stärker ausgesetzt und braucht daher ganz besonders Wirkstoffe, die den natürlichen Schutzmantel aufbauen und stärken.

Pflanzenöle, Cupuacubutter, Sheabutter und andere fettende Wirkstoffe sind wichtige Bausteine für einen höheren Schutz der Haut.

Feuchtigkeit ist das A und O. Sogenannte Hydratiser sind feuchtigkeitsspendende Wirkstoffe, die in keiner Antifaltencreme für reife Haut fehlen sollten. Einige Beispiele hierfür sind Hyaluronsäure, Algenextrakt, Allantoin, Mioxynol oder Matrixyl.

Vitamine sind für die Unterstützung der natürlichen Hautfunktionen extrem wichtig und sollten auch nicht in einer guten Antifaltencreme fehlen.

Das eine Geheimrezept für die beste Antifaltencreme für reife Haut gibt es jedoch nicht. Schon wenige der genannten Wirkstoffe können in einer ausreichenden Konzentration zu deutlich sichtbaren Verbesserungen führen. Der Wirkstoff-Mix macht eine gute Antifaltencreme für reife Haut aus. Achten Sie daher immer auf das was drin ist und nicht auf das was versprochen wird.

Du magst vielleicht auch