Antifaltencreme Test 2017 – Die besten Cremes gegen Falten

antifaltencreme test
© Depositphotos/ malyuginphoto

Die Haut ist unser erstes und deutlichstes Aushängeschild für unsere Schönheit, unser Wohlbefinden und unsere Gesundheit. Wer auch im Alter eine schöne und makellose Haut ohne Falten haben möchte, sollte allerdings schon früh aktiv werden und etwas gegen die Alterszeichen unternehmen. Da hilft eine Antifaltencreme, welche die bestehenden Falten mildern und der Bildung von weiteren vorbeugen kann.

Natürlich ist nicht jede Antifaltencreme gleich. Besonders in der Wirkung und Hautverträglichkeit kann es große Unterschiede geben. Damit Sie bei der Wahl Ihrer Creme glücklich werden , haben wir auf unserer Seite – Antifaltencreme Test – die beliebtesten und meistverkauften Cremes gegen Falten zusammengetragen. Unseren Testsieger können wir Ihnen schon mal empfehlen.

Gute Antifaltencremes im Test und Vergleich

Hier wird Ihnen unsere Tabelle im Bereich Antifaltencremes präsentiert. Diese 5 Cremes gegen Falten zeichnen sich durch gute Inhaltsstoffe, hohe Kunden Bewertungen und Empfehlungen sowie ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

PlatzAntifaltencremeBesonderheitenBewertungInformationen
1NOVOSKIN Antiaging Tagespflege
✓ Für die Haut ab 30
✓ Hochwertige Wirkstoffe
✓ Hohe Wirkstoff-Konzentration
✓ Frischer Duft
Zum Testbericht
2Antifaltencreme von
Annemarie Börlind
Annemarie Börlind LL Regeneration Tagescreme
✓ Für die Haut ab 30
✓ Viele botanische Öle
Zum Testbericht
3Klotz Labs Hyaluron Anti-Aging Creme
Klotz Labs Hyaluron Benefit Plus Anti Aging Creme
✓ Für die Haut ab 30
✓ Für empfindliche Haut
Zum Testbericht
4VILATÉ Essentielle Hyaluronsäure Antifaltencreme
VILATÉ Essentielle Hyaluronsäure Antifaltencreme
✓ Für die Haut ab 25
✓ Mit Hyaluronsäure
Zum Testbericht
5Canarias Cosmetics Aloe
Vera Antifaltencreme
Canaris Cosmetics Magnole 10000 Creme
✓ Für die Haut ab 40
✓ Wirkstoffkomplex mit Aloe Vera
Zum Testbericht

Die besten Cremes im Test 2017

NOVOSKIN Antiaging Tagespflege

Diese Anti Falten Creme konnte uns mit Ihren zahlreichen guten Inhaltstoffen überzeugen. Für das hohe Preisniveau bekommt der Kunde eine hochwertige Mischung an geprüften Wirkstoffen, vielen pflegenden Stoffen und eine ansprechende Verpackung. Ein sehr gutes Hautgefühl und ein angenehmer Duft kommen noch dazu.
Den ganzen Testbericht können Sie hier lesen.

Annemarie Börlind LL Regenration

Diese Anti Aging Gesichtspflege konnte durch Ihr gutes Gefühl auf der Haut, und ihr gutes Ergebnis bei Kosmetikanalye punkten. Auch sie beinhaltet geprüfte Wirkstoffe – allerdings nur einen – und nicht so viele Pflegestoffe wie die Nummer 1.
Ihre Verpackung ist durschnittlich, ihr Duft wurde als angenehm empfunden.
Den ganzen Testbericht können Sie hier lesen.

Klotz Labs Klotz Labs Hyaluron Benefit Plus Anti-Aging Creme

Diese Hyaluron Creme konnte bei uns durch Ihre gute Verträglichkeit, das Weglassen von Parfum und die besondere Hyaluronsäure einen bleibenden Eindruck hinterlassen. Sie war besonders leicht und frisch auf der Haut und deswegen besonders für fettigere, unreine und Mischhaut gut geeignet. Sie hat nur die spezielle hyaluronsäure als geprüften Wirkstoff, schneide bei der Kosmetikanalyse aber mit sehr gut ab.
Den ganzen Testbericht können Sie hier lesen.

Vilate` Essentielle Hyaluronsäure Pflegecreme

Diese preisgünstige Hyaluronsäure Creme hat alle Basics die zu einer guten Anti Aging Pflege gehören. Neben Hyaluronsäure enthält diese Pflege auch mehrere gute Pflegestoffe. Sie ist eine eher leichte Creme, die ein gutes Hautgefühl hinterlässt und bei der Kosmetikanalyse mit sehr gut abschneide. Sie hat ein sehr schlichte Verpackung.
Den ganzen Testbericht können Sie hier lesen.

Aloe Vera Magnaloe 1000 von Canarias Cosmetics

Diese Antiaging Creme mit Aloe aus den Canaren hat einige gute Pflegestoffe. Sie hat eine mittelfeste Konsitenz, die etwas länger zum Einziehen braucht, dann aber ein schönes weiches Hautgefühl hinterlässt. Ihr Duft war der intensivste von den 5 getesteten Produkten. Dafür hat sie eine schöne Verpackung.
Den ganzen Testbericht können Sie hier lesen.

Welche Testkriterien gab es?

Um zu wissen ob für euch dieser Test relevante Informationen hat, solltet Ihr euch zuerst die Testkriterien genauer anschauen.
Folgende Kriterien gibt es:

  • HAUTGEFÜHL NACH DEM AUFTRAGEN
    Wie fühlt sich die Haut direkt nach dem Auftragen auf der Gesichtshaut an?
  • PFLEGESTOFFE
    Welche Pflegestoffe werden in einer Konzentration verwendet die nachweißlich der Haut helfen. Generell sagt man, dass die Firmen nur speziell auf der verpackung schreiben dürfen, dass ein bestimmter Pflegestoff enthalten ist, wenn dieser nachweißlich in einer Konzentration enthalten ist, die eine positive Wirkung auf die Haut hat.
  • REGISTRIERTE, GETESTETE PFLEGESTOFFE
    Registrierte Pflegestoffe kommen meist aus dem Labor. Sie werden häufig aus verschiedenen speziellen pflanzlichen (manchmal aber auch tierischen) Komponenten zusammengemischt um um einen starken Effekt auf die Haut zu haben. Sie sind geschützt, wie Pantente.
  • EINZUGSVERHALTEN
    Wie lange hat es ca. gedauert bis die Creme eingezogen war und kein klebrigen Rückstände mehr zu fühlen waren.
  • ÄUSSERES ERSCHEINUNGSBILD
    Wie hochwertig wurden Verpackungen gewählt. Gibt es einen extra Spatel oder Beipackzettel? Sind alle relevaten Daten auf der Verpackung enthalten.
  • KOSMETIKANALYSE
    Auf dem unabhängigen Analyse-Portal Cosmetikanalyse.com haben wir die Anti Falten Cremes testen lassen.
  • PREIS/LEISTUNG
    Finden wir den Preis für den Effekt der Creme, die Aufmachung, die Inhaltsstoffe gerechtfertigt.
  • DUFT
    Wie riecht die Creme? Ist es ein intensiver Duft der lange anhält, bewerten wir das als eher schlecht. Kein Duft oder ein dezenter Duft werden besser bewertet.

Wie finde ich meine perfekte Anitfaltencreme?

Nicht jede Antifalten Gesichtscreme entspricht den eigenen Haut Bedürfnissen. Jede Haut braucht eine ganz individuelle Pflege gegen Falten und andere Alterszeichen. Deswegen gibt es auch so viele verschiedene Antifaltencremes auf dem Markt und nicht nur ein Produkt. Zudem nimmt jede Haut Inhaltsstoffe anders auf. Hier unterscheidet sich auch die Männer Haut von der Frauen Haut und trockene Haut von fettiger oder unreiner oder auch normaler Haut.
Auch die Dauer der Anwendung von einer Nachtpflege, einer Feuchtigkeitscreme, einer Tagespflege, bzw. Tagespflege oder einer anderen Creme gegen Falten entscheidet darüber, ob das Ergebnis für uns befriedigend ist und die Falten sich straffen. Man sollte also allen Cremes bzw. Antifaltencremes Ihre Zeit zum Wirken auf unserer Haut geben. Die Dauer, bis man den ersten Unterschied auf der haut sieht, variieren von Mensch zu Mensch und von Mann zu Frau.

Wenn Sie noch gar nicht wissen, was für eine Gesichtscreme gegen Aging, Alterszeichen und Falten und für die Hautbefeuchtung, Antifaltenwirkung und die Faltenreduzierung Sie für Ihren Hauttyp brauchen, empfehlen wir Ihnen unseren Blog, der Ihnen alle nötigen Informationen präsentiert, damit Sie sich Ihre Meinungen bilden können. Wir begleiten Sie bei der Wahl der passenden Antifaltencreme.

Wenn Sie schon wissen was Sie sich wünschen, ist bestimmt eine der Antifaltencremes in der folgenden Vergleichstabelle die Creme, die Ihnen gefällt.

Wir veröffentlichen auf dieser Seite nur die besten Antifaltencremes und legen besonderen Wert auf die Bewertung und Zufriedenheit der Kunden.

Was muss eine gute Creme gegen Falten können?

Eine gute Antifaltencreme muss nicht nur die bestehenden Falten reduzieren können. Diesen Effekt kann man schon mit einer guten Feuchtigkeitspflege erreichen und ist schon lange kein Alleinstellungsmerkmal mehr. Die besten Cremes gegen Falten tragen zu den wichtigsten Funktionen der Haut bei: Zur Pflege, Regeneration und Schutz, helfen gegen Aging, Mängeln der Haut und fördern die Hautbefeuchtung, die Antifaltenwirkung, und die Faltenreduzierung. Was hilft eine Behandlung gegen Falten, wenn man nicht gleichzeitig die Bildung von weiteren Alterszeichen verhindert?

Eine Creme zu finden, die alle drei Funktionen perfekt abdeckt ist gar nicht so einfach. Bei den meisten Produkten muss man irgendwo Abstriche machen und erhält dementsprechend kein zufriedenstellendes Ergebnis. Die besten Antifaltencremes in unserer Vergleichstabelle können aber genau das. Die Wirkstoffkomplexe sind auf alle drei Funktionen ausgerichtet und tragen effektiv zur Faltenmilderung, zur Pflege, zur Regeneration und zum Schutz bei.

Ab wann brauche ich eine Antifaltencreme?

Eine Antifaltencreme hilft nicht nur Falten zu mildern, sondern beugt auch ersten Alterszeichen vor. Deswegen ist unsere Empfehlung so früh wie möglich, mit einer guten Pflege gegen Falten zu beginnen. Dennoch gibt es unterschiedliche Cremes für jedes Alter. Eine noch jugendliche Haut ab 20 braucht andere Wirkstoffe als reifere, trockene Haut. Deswegen haben wir für Sie einen Artikel verfasst, in dem wir Ihnen zeigen, welche Creme für Ihr Alter die richtige ist. Hier erfahren Sie Ab wann brauche ich eine Antifaltencreme?

Inhaltsstoffe und Wirkstoffe

Inhaltsstoffe in Antifaltencremes © Depositphotos.com/elenathewise
Inhaltsstoffe in Antifaltencremes © Depositphotos.com/elenathewise

Das wichtigste bei einer guten Creme sind natürlich die Inhaltsstoffe. Eine gute Antifaltencreme braucht hochkonzentrierte Wirkstoffe. Die Konzentration scheint vielen Herstellern jedoch nicht so wichtig zu sein. Die meisten Cremes enthalten kaum Wirkstoffe und können daher auch keine großen Leistungen vollbringen.

Wer viel Gutes in seiner Creme haben möchte, muss auch bereit sein etwas mehr auszugeben. Die neusten Wirk- und Inhaltsstoffe sind nicht billig, können daher aber auch deutlich mehr. Wer die Falten effektiv mit einer Creme bekämpfen möchte muss sich daher leider von Drogerie-Preisen verabschieden.

Informationen zu Inhaltsstoffen werden kaum preisgegeben. Wenn Sie sich für das Thema interessieren und sich eine grobe Übersicht verschaffen wollen, empfehlen wir Ihnen diese Informationsseite.

Was Sie beim Kauf einer Antifaltencreme beachten sollten?

Wenn Sie zum ersten Mal ein Pflegeprodukt im Internet kaufen wollen, fühlen Sie sich vielleicht noch nicht ganz wohl dabei.

Die Angst, etwas falsch zu machen, versuchen wir Ihnen auf dieser Seite nehmen. Unsere geschrieben Artikel sind so ausgerichtet, das wir Sie an die Hand nehmen und Ihnen alles zeigen was Sie brauchen, um eine Kaufentscheidung zu treffen, die Sie später keineswegs bereuen. Wir wollen, dass Sie eine Antifaltencreme finden die Ihnen gefällt und die Sie gerne wieder kaufen.

Wir empfehlen Ihnen unseren Kauf-Beratungs-Artikel, in dem Sie erfahren worauf es beim Kauf von Pflegeprodukten ankommt.

Vorbereitung der Haut für die Pflege

Bei einer guten Antifaltenpflege ist nicht nur die Creme wichtig. Eine gute Vorbereitung der Haut kann die Wirkung deutlich verbessern. Wenn die Hautoberfläche sauber und gut durchblutet ist, können die Wirkstoffe schneller einziehen und intensiver wirken. Zusammengefasst sieht die perfekte Vorbereitung folgendermaßen aus:

  • Die Haut sollte 1x pro Woche mit einem guten Hautpeeling gereinigt werden um Hautschuppen, Talgreste, Schmutz und andere Stoffe zu entfernen.
  • Vor der Pflege mit einer Antifaltencreme muss die Haut sanft gereinigt werden. Dafür sollte eine pH-neutrale Reinigungsmilch verwendet werden.
  • Waschen Sie Ihre Haut immer mit warmem Wasser. Dadurch öffnen sich die Poren und die Haut wird besser durchblutet.
  • Damit vor der Pflege kein Schmutz in die Poren gelangt, sollten Sie zum trocken der Gesichtshaut immer ein frisches Hand- oder Kosmetiktuch verwenden.

Diese kleine Vorbereitungs-Routine kann die Wirkung deutlich verbessern.

Antifaltencremes für Männer

Auch Männer brauchen eine Antifaltencreme
© Depositphotos.com/andresr
Auch Männer brauchen eine Antifaltencreme

Auch Männerhaut braucht eine gute Antifaltenpflege. Männer sind, genauso wie Frauen, in vielen Berufen auf ein gepflegtes Äußeres angewiesen. Auch im privaten Bereich ist eine regelmäßige Pflege schon lange nicht mehr nur den Frauen überlassen. Auch speziell für Männerhaut, haben wir gute Antifaltencremes ausgesucht, mit einer hohen Qualität und Leistung. Die Produkte finden Sie in unserem Artikel: Antifaltencremes für Männer

Wieso bekommt die Haut eigentlich Falten?

Die Haut ist täglich vielen Einflüssen ausgesetzt, welche langfristig Schäden anrichten können und die Haut-Regeneration maßgeblich beeinflussen. Ab einem bestimmten Alter kann die Haut diese Schäden nicht mehr schnell genug reparieren. Die Elastizität und die Spannkraft nehmen ab und die Haut bekommt Falten. Eine gute Antifaltencreme schützt die Haut auch im hohen Alter vor diesen Einflüssen und kann daher der Bildung von Alterszeichen vorbeugen. Wenn Sie mehr über die Entstehung von Falten erfahren wollen, empfehlen wir Ihnen unseren Artikel: Wieso bekommt die Haut Falten?

Was ist noch wichtig um eine gute Antifaltencreme zu finden?

Es gibts noch einige Faktoren, die man wissen sollte, um die ideale Pflege für sich zu finden.
Diese sind u.a.:

Der eigene Hauttyp

Hier ist es ganz egal, ob man nach einer Tagescreme, nach Nachtcremes, nach Augencremes oder nach Anti Faltencremes sucht, man sollte immer die Wirkstoffe und die Textur der Gesichtscreme auf den eigenen Hauttyp abstimmen. Dort kann man auch gerne auf die Empfehlungen auf den Kosmetik Verpackungen der jeweiligen Creme schauen um unschönen Ergebnissen vorzubeugen.
Eine Tagescreme, eine Nachtcreme, eine Anti Faltencreme oder auch Augencremes können, wenn man bereits Akne oder eine fettige, unreine Gesichtshaut hat, zusätzliche Akne und andere Mängel der Haut auslösen, wenn die Kosmetik zu reichhaltig sind.
Anders herum braucht eine trockene Haut für ihre Hautzellen viel zusätzliche Feuchtigkeit. Hyaluron ist nicht nur ein sehr guter Faltenkiller und Reduzierer von anderen Mängeln der Haut, sondern spendet der Haut auch viel Feuchtigkeit. Egal ob durch Hyaluron oder andere Pflegestoffe für eine gute Pflegewirkung, Feuchtigkeit ist für jede Haut – nicht nur trockene – ein wahres Wundermittel mit 5 Sternen. Schön, dass es in vielen Wirkstoffen beinhaltet ist.
Wer eine sehr bedürftige, reife Haut hat, sollte eine reichhaltige Antifaltencreme und zudem am besten noch ein Serum benutzen.
Ein Serum beinhaltet bestimmte Pflegestoffe in einer höheren Konzentration und hat dadurch oft eine noch höhere Pflegewirkung.

Die Wirkstoffe

Die Rolle der Wirkstoffe bei der Gesichtspflege wurden bereits oben ein wenig erklärt. Eine Kosmetik, die nicht die richtigen oder keine guten Wirkstoffe beinhaltet, werden Sie als ungenügend oder vielleicht als nicht verträglich empfinden.
Sollten Sie Hyaluron noch nicht kennen, sollten Sie sich diesen Pflegestoff auf jeden Fall merken. Hyaluron wurde beispielsweise weiterentwickelt zu niedermolekularer Hyaluron Säure und uktra-niedermolekularer Hyaluron Säure, die nun auch in die tieferen Hautschichten geladen werden können.
Es gibt Wirkstoffe, die besonders verträglich für die Gesichtshaut sind und andere bei denen man sofort merken kann, dass die eigene Haut diese nicht mag.
Pflegestoffe, die auf der Verpackung ausgelobt werden, sind in einer Konzentration enthalten, in der sie der Haut auch helfen können.

Eine Liste welche Wirkstoffe für welche Bedürfnisse besonders gut sind werden wir noch erstellen.

Die Dauer der Behandlung

Die Dauer der Anwendung ist ebenfalls wichtig. Pflegestoffe, besonders die im Anti Falten Bereich wirken meist nicht sofort sondern brauchen 2 – 6 Wochen um die Haut sichtbar zu verändern.
Trockenheitsfältchen und andere kleine Falten sollten bei einer guten Antifaltencreme schon nach 2 – 3 Tagen verschwunden sein, aber richtige Faltenkiller, die auch größere Falten sichtbar glätten, brauchen nun mal ihre Zeit.

Die Verträglichkeit

Wir sprechen ebenfalls eine klare Empfehlung aus, dass Sie auf die Verträglichkeit von Tagescremes, Nachtcremes, Augencremes und Antifaltencremes achten.
Man sollte Kosmetik für die Hautpflege die PEG, Erdölprodukte, Silikon oder Parabene beinhalten, meiden.

Ob Sie eine Pflege mit oder ohne Duft wählen, hängt vom persönlichen Geschmack ab. Jeder Duft ist anders verträglich und es wäre schön wenn auf der Verpackung stehen würde, ob es ein sehr verträglicher Duft oder ein normal verträglicher Duft ist. Hier bleibt nur die Möglichkeit auszuprobieren oder den Duft wegzulassen. Allerdings können einige Inhaltsstoffe von Cremes sehr streng riechen, die aber auf der Haut kleine Wundermittel sind.

Meinungen von Freunden und Sterne

Fragen Sie auch Freunde mit dem gleichen Hautbild, wie das Ihrige. Diese haben meist schon ein Produkt, welches sie gerne benutzen, über die sie eine positive Meinung haben, die verträglich sind und ihre Haut taff und schön erscheinen lassen.

Schauen Sie sich auch die Sterne Rezensionen bei Amazon an. Hier geht es nicht darum zu schauen, dass ein Produkt viele gute Meinungen und die perfekten 5 Sterne hat, sondern ob die Rezensionen sich danach anhören, dass man selber mit dem Produkt zufrieden werden kann. Auch wenn Sie merken konnten, dass nicht jede Meinung positiv war.

Die richtige Wahl bei den vielen Anti Faltencremes, die zur Auswahl stehen, ist für das eigene Wohlbefinden sehr wichtig. Auch wenn die Werbung mit den Models und der retouchierten Gesichtshaut uns viele Produkte präsentiert, sind die mit der meisten Werbung trotzdem oft nicht die Empfehlenswertesten.

Achten Sie auf ausgelobte hochwertige Pflege- und Anti Aging Stoffe, dem Weglassen von PEG s, Erdölprodukten, Silikon und Parabene, und geben Sie Ihrer Pflege eine gewisse Dauer, bis diese wirken und sich entfalten kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.